Das Konzept des „Virtuellen Gebäudes“
Da sämtliche Projektdaten zu einem „Virtuellen Gebäude“ zusammengefaßt werden, können alle notwendigen Konstruktionszeichnungen und Visualisierungen erzeugt werden, ohne zusätzliche Software und ohne Arbeiten zweimal machen zu müssen. Dieses stellt zum einen die Maßhaltigkeit aller erzeugten Pläne sicher und spart zum anderen immens viel Zeichenarbeit und Zeit. Bei der Arbeit mit ArchiCAD können Sie beliebig viele Schnitte und Ansichten erzeugen, diese bleiben jedoch mit dem 3D Modell verbunden und werden automatisch aktualisiert, sobald Sie Änderungen vornehmen. Dabei können Sie frei wählen, ob Sie die Änderungen im Grundriß, in der Ansicht oder im Schnitt vornehmen wollen.

BIM – Building Information Model
BIM ist die technologische Zukunft für sämtliche Planungsprozesse. GRAPHISOFT hat als Erfinder des BIM – des Building Information Models, oder wie es am Anfang hieß, Virtual Building, 25 Jahre Entwicklungserfahrung.

Das BIM ist nicht nur für die eigene Arbeit von existentiellem Nutzen. Auch oder gerade bei der Übergabe von Informationen an Projektbeteiligte kann das Gebäudemodell genutzt werden. Per IFC können die Daten exportiert werden.

Da sämtliche Projektdaten zu einem „Virtuellen Gebäude“ zusammengefaßt werden, können alle notwendigen Konstruktionszeichnungen und Visualisierungen erzeugt werden, ohne zusätzliche Software und ohne Arbeiten zweimal machen zu müssen. Dieses stellt zum einen die Maßhaltigkeit aller erzeugten Pläne sicher und spart zum anderen immens viel Zeichenarbeit und Zeit. Bei der Arbeit mit ArchiCAD können Sie beliebig viele Schnitte und Ansichten erzeugen, diese bleiben jedoch mit dem 3D Modell verbunden und werden automatisch aktualisiert, sobald Sie Änderungen vornehmen. Dabei können Sie frei wählen, ob Sie die Änderungen im Grundriß, in der Ansicht oder im Schnitt vornehmen wollen.

Alle Planungsbeteiligten bauen auf demselben Datenmodell auf und pflegen einen gemeinsamen Datenstamm. Aufwändige Neueingaben gehören damit der Vergangenheit an.

ArchiCAD17

2013-09-19_2121Vereinfachte Modellierung und Planung von Details! ARCHICAD 17 bietet Ihnen eine Vielzahl neuer Möglichkeiten und signifikanter Verbesserungen für Ihre Arbeit im Gebäudemodell – und dies bei höchstem Detaillierungsgrad.
Damit profitieren Sie von den Vorteilen BIM-gestützten Arbeitens in vollem Umfang auch bei der Werkplanung. ARCHICAD 17, das bedeutet: eine noch bessere, durchgängige Nutzung Ihres BIM Modells vom ersten Entwurf bis zum letzten Detail!

Alle Details, inkl. Filme zu verschiedenen Themenbereichen, finden Sie auf www.graphisoft.de.

ArchiCAD STAR(T)EDITION

startedition940_1Basierend auf der bewährten ARCHICAD-Technologie hat GRAPHISOFT die STAR(T)EDITION für Einsteiger in die Arbeit mit ArchiCAD wie z. B. Existenzgründer entwickelt, die Wert auf ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit zu äußerst günstigen Konditionen legen. Das Programm wird kontinuierlich weiterentwickelt, der Preis aber bleibt sensationell niedrig.

Mehr erfahren